Serving the children of the world

Kiwanis Darmstadt, eMail: club@kiwanis-darmstadt.org
  • Gemeinsam für Kinder und Jugendliche in unserer Region

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für Kinder und Jugendliche in unserer Region

10 Jahre Kiwanis-Club Darmstadt 2009 - 2019 

12.10.2019 Divisionsversammlung 

 

Reger Gedankenaustausch herrschte bei der Divisionsversammlung der Division 4 am 12.10. in Darmstadt.

Unter der Leitung von Lt. Govenor Nina Schütz und in Anwesenheit unseres Gastes Karl-Wilhelm Groß (Lt. Govenor der Division 6) sowie den teilnehmenden KCs aus Bensheim, Darmstadt, Erbach, Lampertheim und Wiesbaden wurde u.a. die Strategie für das Amtsjahr 2019/20 erörtert, ein Distriktprojekt zum Weltkindertag 2020 besprochen und Kommunikatives ausgetauscht. 

Nach der Mittagspause berichteten die einzelnen Clubs von ihren reichhaltigen Aktivitäten und Interessanten Projekten.

Und nachdem alle Aktualitäten Anregungen und Zukunftspläne ausgetauscht und der Termin für die nächste Divisionsversammlung - am 28. März 2020 in Bensheim - gefunden war, ging eine themenvielfältige, sehr entspannte und äußerst harmonische Versammlung nach knapp fünf Stunden zu Ende.

 


Bild/Text: © Ralf Hellriegel


10.10.2019 BENEFIZVERANSTALTUNG
"DRUNNER & DRIWWER"

MIT CHARLY LANDZETTEL

 

„DRUNNER & DRIWWER” heißt das Programm von Charly Landzettel, dem stadt- und landbekannten „Breeweldibbe”. Er schwadronierte in feinstem Heiner-Dialekt am 10. Oktober 2019 ab 19 Uhr im Ernst-Ludwig-Saal in Eberstadt spritzig-witzig über die Darmstädter Kommunalpolitik. Ein weiterer Höhepunkt in unserem Jubiläumsjahr.

 

 

04.07.2019 Ferienspiele Darmstadt Kranichstein

  

Unter dem Motto „Was geht auf der Sommerwiese“ veranstaltet die »Kooperation offene Kinder und Jugendarbeit Kranichstein« [KOJAK], nun im vierten Jahr ein offenes Ferienspielangebot auf der Brentanowiese, dem zentralen Park in Kranichstein. 

 

In der ersten Ferienwoche, vom 1.07. bis 05.07.2019, gab es täglich von 8 bis 16 Uhr, ein wechselndes Angebot von Freizeit-, Spiel- und Abenteueraktivitäten. Bestandteil des Angebots war ebenso ein Frühstück und Mittagessen. Täglich nehmen bis zu 150 Kinder im Stadtteil mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund an diesem Format teil.

Rainer Dutiné spendete anlässlich seines Geburtstags 1.500 EUR an den Kiwanis-Club Darmstadt. Dank seiner großzügigen Spende durften wir dabei helfen, es Kindern aus sozial und materiell benachteiligten Familien zu ermöglichen, am Ferienspielangebot teilnehmen zu können, damit auch diese sich mit einem Lächeln an ihre Sommerferien 2019 erinnern können. 

 


14.05./15.05.2019 BRUNNEBITTFEST

 

Zum 40. Mal findet am 14./15. Juni im Herzen von Bessungen das beliebte "Brunnebittfest" statt.

Tausende von Menschen werden bei diesem bunten Treiben auf dem "Kleinen Heinerfest" wieder erwartet. Auch der Kiwanis-Club Darmstadt ist auf dem Forstmeisterplatz wieder mit von der Partie.

 

Mit Wein, leckeren Longdrinks und sonstigen "geistigen" Getränken werden wir die Gaumen unserer Gäste gerne wieder verwöhnen.

Bilder: © Ralf-Hellriegel-Verlag

 

 

 

23.05.2019
SCHULRANZEN-AKTION

 

Dank der im April stattgefundenen PEAK-Sammelaktion und die großzügige Spende der Volksbank Darmstadt - Südhessen eG, war es uns möglich auch dieses Jahr wieder benachteiligten Schulanfängern den Schuleinstieg zu versüßen. Nachdem unsere Sozialdezernentin Barbara Akdeniz den Schulanfängern einen guten Start ins Schulleben wünschte, zauberte Florian Harz den Kinder mit lustigen und spannenden Zaubertricks ein Lächeln auf's Gesicht. Die Übergabe der vollausgestatteten Schulranzen war dann der krönende Abschluss der Veranstaltung.

 

Selbst viele Worte könnten die Freude nicht wiedergeben, die Kiwanis, die Kinder und alle anderen Beteiligten an diesem Tag erleben durften. Daher - Ein Kinderlächeln spricht mehr als 1000 Worte...

 

 

Bilder: © Christian Grau

 

 

21.04.2019 PEAK SAMMELAKTION

 

NUR STRAHLENDE GESICHTER.

Der Kiwanis-Club Darmstadt sammelte anlässlich der PEAK-Losverkaufsaktion am 21. April im Merck-Stadion am Böllenfalltor für den guten Zweck. Hierbei kamen für unseren Club 5.541 EUR zusammen, die PEAK bei der Scheckübergabe am 5. Mai auf volle 6.000 EUR aufrundete. 

 

Wir sagen ganz herzlich DANKE!

 

21.04.2019

SPONSOREN-ENGAGEMENT FÜR SCHULRANZEN-AKTION 2019

 

Weiter geht's im Jubiläumsjahr mit unserem Spendenmarathon

. . . beim Heimspiel des SV Darmstadt 98 gegen den VfL Bochum am Ostersonntag, 21.04.2019, um 13:30 Uhr, wird im Stadtion der Lilien für unsere Kiwanis Projekte gesammelt! Wir sind mit vielen PEAK98-Losverkäufern direkt vor Ort und freuen uns auf gute Stimmung, eine sportlich-faire Begegnung und herzliche Spendengeber.

Mit seinem Social Sponsoring ist das Darmstädter Technologieunter-nehmen PEAK einen in der Fußball-Bundesliga bislang einzigartigen Weg gegangen. Als Premiumsponsor des SV Darmstadt 98 fördert PEAK bei jedem Heimspiel der Lilien eine soziale Organisation aus der Region, gibt ihr ein Forum und unterstützt sie dabei, Spenden zu sammeln. Getragen wird die Aktion von der Solidarität der Fans, die mit dem Erwerb von Losen für den größten Teil der Einnahmen sorgen, und von der des Vereins, der die Spenden großzügig aufrundet. So kamen seit 2014 aktuell über € 770.000 (!) für 120 geförderte Projekte und Organisationen zusammen – "working with friends & helping with friends"

© Plakatfoto: Fotodesign Ulrich H.M.Wolf
© Plakatfoto: Fotodesign Ulrich H.M.Wolf

Bei unserem Benefizkonzert und zugleich der ersten größeren Veranstaltung in unserem 10. Jubiläumsjahr, konnte durch Sponsoren- und Eintrittsgelder, sehr viele Einzelspenden als auch das uneigennützige Engagement aller Mitwirkenden und Dienstleister ein dankenswert hoher Erlös erzielt werden. An das Happy Kids Projekt und das Elisabethen Hospiz in Darmstadt ergeht zu gleichen Teilen der wundervolle Spendenbetrag in Höhe von € 20.000 für ihren so wichtigen und förderungswürdigen bürgerschaftlichen Einsatz in der Region. Gemeinsam mit unseren Freunden und Veranstaltungspartnern von Round Table24 sind wir glücklich, diese hilfreiche Summe im Sinne unseres Mottos "helping with friends" erbracht zu haben. Allerbesten Dank für die allseits große Unterstützung . . .       

22.03.2019

BENEFIZ-KONZERT
'HELPING WITH FRIENDS'

Im Februar 2018 hat sein großes und engagiertes Herz aufgehört zu schlagen: Axel Dohmann, geschäftsführender Gesellschafter der PEAK-Firmengruppe, starb mit nur 53 Jahren und hinterlässt seinen Freunden, Unterstützern und Partnern seine großartige Vision sozialer Verantwortung.

Aus Leidenschaft für soziales Engagement

. . . und aus Liebe zur Region hat PEAK den unermüdlichen Elan des Firmengründers immer schon unterstützt und den Bedürftigen in der Gesellschaft zur Seite gestanden. 

„Es ist uns wichtig, dass kleine gemeinnützige Organisationen weiterhin unterstützt werden, denn diese können sich eigene Öffentlichkeitsarbeit oftmals nicht leisten und sind zur Aufrechterhaltung ihrer so immens wichtigen Tätigkeiten auf Spenden angewiesen“, möchte Ines Dohmann mit unternehmerischen Geist und hoher sozialer Verantwortung den wundervollen Einsatz ihres Mannes fortführen. „Seinem Motto „working with friends“ wollen wir nun folgen und „helping with friends“ nachhaltig seinem Credo widmen. Technologie ist unser Spezialgebiet - soziales Engagement unsere Leidenschaft!“


In Gedenken an Axel Dohmann haben wir am Fr., den 22. März 2019 zu einem Benefiz-Konzert in der ausverkauften Wagenhalle in Griesheim eingeladen. Bundesweit bekannte Künstler fanden in einer Allstar Band um Nosie Katzmann zusammen, waren mit der wunderbaren Musik von KAHNE KATZMANN zu Gast und schon aufgrund der Besetzung ein Garant für den Wow-Effekt. Nosie Katzmann ist als Songwriter eine Legende. Er bestückte die Charts der 90er fast schon im Alleingang mit Hits. Aus seiner Feder stammen Welthits wie “Right in the Night“, “Mr. Vain“, “More and More“ und etliche andere. Teilweise hatte er weltweit bis zu zwölf Titel gleichzeitig in den Spitzen der Charts positioniert. Stefan Kahne ist der würdige Counterpart, mit dem perfekten Gitarrensound. Der vielseitige junge Vollblutprofi hat Seele. Er erspielte sich bereits im internationalen Umfeld u.a. mit Sidney Youngblood, Dante Thomas, Kate Ryan u.v.a. einen Namen. Zusammen sind sie "Kahne Katzmann" in einer großartigen Band und aktuell einer der gefragtesten Live-Acts der Pfalz mit ihrem zweiten gemeinsamen Album „I See Signs“, diesmal gemeinsam auf der Bühne mit dem Gitarristen Alex Auer (u.a. Gitarrist bei Xavier Naidoo, Laith Al-Deen u.v.a.), der auch sein aktuelles Solo-Album im Gepäck hatte.    Presseartikel im Griesheimer Anzeiger 27.3.19

© Fotos: Christian Grau 

Unser Anliegen war es, gemeinsam mit unseren Organisationen und gemeinnützigen Vereinen an diesem Abend zusammenfinden – ganz so, wie es sich Axel Dohmann und PEAK98 im Stadion bei den Heimspielen des SV Darmstadt 98 immer gewünscht und vollbracht haben.


Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Unterstützern, Spendern, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern!


Die Veranstaltungserlöse gingen an das
 HAPPY KIDS Projekt für schwerstkranke Kinder und ihre Familien sowie an das Elisabethen-Hospiz. Veranstalter waren der KIWANIS-Club Darmstadt und ROUND TABLE 24 Darmstadt, unterstützt von zahlreichen Sponsoren, der Erlebniskreateure Eventmarketing GmbH, dem Sportverein St. Stephan SVS in Griesheim und selbstverständlich PEAKSchirmherr war der Präsident des SV Darmstadt 98, Rüdiger Fritsch, die Moderation lag in erfahrenen Händen und Worten von Andreas Richter - Herzlichen Dank!