Serving the children of the world

Kiwanis Darmstadt, eMail: club@kiwanis-darmstadt.org
  • Gemeinsam für Kinder und Jugendliche in unserer Region

  • Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder

  • Gemeinsam für Kinder und Jugendliche in unserer Region

Charity-Aktionen von und mit dem KIWANIS-Club Darmstadt

Unser Club und Förderverein helfen mit gezielten Maßnahmen dort, wo der Staat oder andere Wohltätigkeits-Organisationen nicht oder nicht schnell genug agieren können. Durch die dezentrale Organisation der bundesweiten Clubs findet die Hilfe in gesundheitlichen, persönlichen oder wirtschaftlichen Belangen regional und ‚vor Ort‘ statt. Einnahmen und Spenden werden jeweils direkt und ohne Abzüge eingesetzt! Begünstigt werden soziale Einrichtungen, Fördervereine und Schulen in individuellen Vorhaben sowie angetragene Projekte nach Maßgabe der Clubmitglieder.


Unsere jährliche ‚Schulranzenaktion‘ für ABC-Schützen ermöglicht so z.B. vielen benachteiligten Kindern einen angemessenen Start in ihre Schulzeit, für die sie mit ergonomisch modernsten Tornistern ausgestattet werden (Spendenvolumen seit 2009 über € 150.000). Weiterhin werden u.a. in Integrationsprojekten Freizeit- und Lehrangebote begleitet und finanziert und auch das Streetworker-Engagement V.I.P.eers in Kranichstein erfährt unsere nachhaltige, regelmäßige Unterstützung.

Projektspenden (auch mehrfach) bisher an:

Bärenstark Kinderintensivpflege e.V.
Bernhard-Adelung-Schule
Christoph-Graupner-Schule
Eliminate Projekt
Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V.
Frauenhaus Darmstadt
Lernort Bauernhof Stiftung Oberfeld
Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.
V.I.P.eers Projekt Kranichstein


Sowie weitere Einzelprojekte und private Hilfe, wiederkehrende Mitwirkung durch persönliche oder Sach-Leistungen beim Weltkindertag, beim int. Kindespielfest des Deutschen Kinderschutzbund, Angelman Day und bei Bürgerfesten des Darmstadt Stadtmarketing etc.


KC Darmstadt  und KIWANIS Förderverein Darmstadt e.V.

Club und gemeinnütziger Verein gegründet 2009 

Spendenkonto des Fördervereins:

Volksbank Darmstadt-Südhessen eG IBAN: DE12 5089 0000 0003 9022 00

© Foto: Hofgut Stiftung Oberfeld / Johannes Rehmann
© Foto: Hofgut Stiftung Oberfeld / Johannes Rehmann

14. - 24.08.2018
INTERNATIONALES WORKCAMP HOFGUT OBERFELD

 

Das Brotbackofen-Projekt "Backes 2018" ist vollbracht. Bereits seit dem 14.8. waren elf junge Erwachsene aus der Türkei, Ukraine, Niederlande, Indien und Deutschland am Lernort Bauernhof Stiftung Hofgut Oberfeld für das internationale Workcamp zusammen gekommen. In den ersten Tagen ging es vor allem um das gegenseitige Kennenlernen und Erkunden des Hofgut Oberfeld. Außerdem wurde der alte "Backes" am bisherigen Standort rückgebaut. Am Freitag, 24.8. wurde der neue Backes erstmals befeuert und die leckeren selbst gemachten Pizzen mundeten wirklich vorzüglich . . .
Im Oktober wurden uns bei einer kleinen Veranstaltung auch die fertiggestellten Außenanlagen nebst Überdachung präsentiert, die sich in das Ensemble mit dem Hofgarten, seinen Hochbeeten und den kleinen Stallungen wundervoll einfügen. Der BACKES wird fortan für lernpädagogische Veranstaltungen Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen, wenn die Mitarbeiter der Stiftung auch generationsübergreifend Angebote zu verschiedenen landwirtschaftlichen Themen anbieten (Vom Korn zum Brot, vom Schaf zur Wolle, Naturapotheke Bienenvolk, Korbflechten am Lagerfeuer etc.). Wir konnten die Umsetzung für das schöne Vorhaben mit einer Spende von über 5.000 Euro realisieren und freuen uns auf weitere gedeihliche Zusammenarbeit "gemeinsam für Kinder und Jugendliche in unserer Region!"

© Lokalanzeiger/Ralf-Hellriegel-Verlag
© Lokalanzeiger/Ralf-Hellriegel-Verlag

 

19.06.2018

PROJEKT "AQUARIUM"
FÜR DARMSTÄDTER KINDERKLINIKEN

PRINZESSIN MARGARET


Inspiriert vom „Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V." rief Reiner Dächert Immobilien in Zusammenarbeit mit dem Kiwanis-Club Darmstadt anlässlich seines Sommerfestes das Spendenprojekt „Aquarium" ins Leben. Ziel der Aktion war es, die mit 4.000 Euro angesetzte Aquarium-Sanierung in der Klinik-Lobby komplett aus Spenden zu finanzieren. Mit Erfolg: Dank spendenfreudiger Gäste und Mitglieder des Kiwanis-Club Darmstadt - motiviert durch die professionelle Gastlichkeit der Weststadtbar - kam die Summe zusammen. Dafür und für die wohl bald vielen glänzenden Kinderaugen herzlichen Dank!

Unser Bild zeigt bei der Scheckübergabe am 19. Juni in der Kinderklinik v.l.: Kinderarzt Dr. med. Markus Freff, Felix Hotz und „Clown“ Florian Harz von Kiwanis Darmstadt, Gabi Hoffmann, Vorsitzende des Fördervereins der Darmstädter Kinderklinik und Initiator Reiner Dächert, ebenfalls Mitglied beim Kiwanis-Club Darmstadt. 

 

Pressefoto: © Arthur Schönbein/city-pix.de
Pressefoto: © Arthur Schönbein/city-pix.de

 

24.05.2018
KIWANIS-CLUB DARMSTADT SCHULRANZEN-AKTION

 

Bei der „Schulranzen-Aktion“ erhalten Kinder aus sozial benachteiligten Familien in der Region einen ergonomisch modernen Schulranzen. Damit wird ihnen ein gut ausgerüsteter Start in die Schullaufbahn ermöglicht. Bereits in den vergangenen Jahren war KIWANIS Partner der PEAK-Spendenaktionen. Auch beim Heimspiel des SV Darmstadt 98 gegen den FC Ingolstadt 04 wurde wieder für die Organisation gesammelt, denn der Bedarf wächst stetig. Waren es im vergangenen Jahr noch 160 Schulranzen, mit denen der KIWANIS-Club künftige Erstklässler aus allen Kindertagesstätten der Stadt Darmstadt ausstattete, so sind es bei der Übergabe in diesem Mai bereits 180 Stück, die einem Anschaffungswert von über 35.000 Euro entsprechen.